an einen Corona … Diese zeitliche Verschiebung betrifft Kreuzfahrtschiffe mit einer Kapazität von mehr als 12 Passagieren. Auf dieser Seite lesen Sie, was Sie beachten müssen und welche Auswirkungen das auf Ihre eTA hat. Ist Urlaub in in Kanada ab Dezember 2020 wieder möglich? Die durchschnittliche Bearbeitungszeit hat sich durch die Coronakrise nicht geändert. Der erste Fall von COVID-19 in Kanada während der weltweiten Pandemie wurde am 27. Dezember 2020 aktualisiert. Es ist noch nicht abschätzbar, wie lange das Einreiseverbot noch gelten wird. Juni. Wegen der langen Gesamtgültigkeitsdauer können Sie Ihre eTA schließlich immer noch nutzen, wenn Sie innerhalb von 5 Jahren ab dem Zeitpunkt, an dem Sie sie erhalten haben (oder bis die Gültigkeit Ihres heutigen Reisepasses erlischt) nach Kanada reisen. Das eTA-Antragsformular ist nur auf Englisch und Französisch erhältlich. Da diese Reisegenehmigung fünf Jahre gültig ist, haben Sie genügend Zeit, um abzuwarten, wann Ihre Reise nach Kanada stattfinden kann. Trotz Corona eine eTA Kanada beantragen In diesen Fällen greifen die erprobten Verfahren, die unsere Medizinischen Dienste generell für Passagiere mit Infektionskrankheiten entwickelt haben und für die unsere Crews geschult sind. Juni. Das vorübergehende Einreiseverbot gilt auch für Personen, die bereits im Besitz einer gültigen eTA sind. Datenschutzerklärung und Haftungsbeschränkung, Achten Sie auf gute Hygiene (waschen Sie sich regelmäßig 20 Sekunden lang die Hände, husten oder niesen Sie in einem Wegwerftaschentuch oder in den Ellbogen und berühren Sie Ihr Gesicht so wenig wie möglich), Bleiben Sie bei Beschwerden, oder wenn für Sie ein erhöhtes Risiko gilt, zu Hause, Vermeiden Sie überfüllte Bereiche und Körperkontakt. Einreise aus Großbritannien stark eingeschränkt Während man in der EU einem Gutachten zu einem Corona-Impfstoff entgegen fiebert, hat … Bis zum 22. Tourismus: Die Corona-Krise und ihre weitreichenden Folgen Corona-Tests bei Einreise Pflicht. März 2020 wurden in Kanada 846 bestätigte Fälle von Coronavirus gemeldet, bei zwölf Todesfällen und elf Genesungen. Alle Reisenden, die mit dem Flugzeug nach Kanada reisen und nicht im Besitz eines kanadischen oder US-amerikanischen Passes sind, müssen vor Ihrem Abflug eine eTA Kanada beantragen. Juli 2020 verschieben. In vielen Situationen ist es aufgrund des Coronavirus (Covid-19) nicht möglich, mit einer eTA Kanada zu reisen. Zu einem Corona-Risikogebiet wird ein Land oder eine Region, wenn mehr als 50 neue Covid-19-Fälle pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen registriert wurden. Reisen Sie nach Kanada? Gut gerüstet sind wir auch für allfällige Corona-Verdachtsfälle an Bord. Diverse europäische Länder und die Schweiz haben bereits ein Einreiseverbot erstellt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Reise- oder Stornierungsversicherung oder beim Reiseveranstalter, mit dem Sie nach Kanada reisen würden, nach eventuellen Entschädigungen für Kosten, die Ihnen wegen der Reisebeschränkungen durch das Coronavirus entstehen. Informationen zu erweiterten Kontrollmaßnahmen gibt es hier. Auch in anderen Fällen ist es noch möglich, eine eTA Kanada zu beantragen. Es ist noch nicht bekannt, bis wann das Verbot in Kraft bleibt, aber das wird zumindest bis zum 21. Das kanadische Einreiseverbot gilt daher auch für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige, die über eine gültige eTA Kanada verfügen. Die Cruise Lines International Association (CLIA) hat aktuelle COVID-19-Richtlinien für Passagiere und Crews angekündigt. Seit 13. Die Hinweise zur Einreise und Sicherheit des Auswärtigen Amts für Kuba. Wenn Sie fliegen, brauchen Sie eine eTA. Wegen der gegenwärtigen Corona-Krise müssen die Menschen im Jahr 2020 möglicherweise auch den Urlaub in Kanada in Amerika abschreiben. Die Informationen auf dieser Seite werden ständig aktualisiert, sodass Sie neue verfügbare Informationen auch hier lesen können. In einigen Provinzen, z. 2020. Aufgrund der von der kanadischen Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Einschränkung der Zahl der Corona-Infektionen ist es derzeit - außer in Ausnahmesituationen - nicht möglich, mit einer eTA nach Kanada zu reisen. Wenn Sie sich in Kanada befinden, gibt es keine Verpflichtung oder Empfehlung, dringend nach Deutschland (Österreich / Schweiz) zurückzukehren. Corona: Fragen und Antworten zu Einreise und Aufenthalt Schweiz, den Ausnahmen und Visa-Stopp. Halten Sie immer 2 Meter Abstand zu anderen Personen. Weitere Informationen: - Das Online-Einreiseformular muss mindestens 24 Stunden vor der Einreise ausgefüllt werden. Der deutsche Reiseveranstalter DIAMIR hat eine Übersicht erstellt, in welche Länder derzeit Reisen trotz Covid-19 möglich sind. Am Ende der Seite finden Sie eine Zusammenfassung der Gebiete, die zu einem beliebigen Zeitpunkt in den vergangenen 14 Tagen Risikogebiete waren, aber derzeit KEINE mehr sind. Alle Passagiere auf Flügen nach Kanada sind beispielsweise seit dem 20. Der Antrag kostet 7 CAD. Aufgrund der Coronapandemie dürfen Sie den Terminal (den Transitbereich des Flughafens) während Ihres Transits nicht verlassen. Bisher gibt es kein offizielles Enddatum für das Einreiseverbot. Für Erasmus-Studierende hat die EU-Kommission mitgeteilt, dass bei Änderungen der Reisepläne (Rückkehr, Absage) die Kosten bis zur Höhe des vorher vereinbarten Gesamtstipendiums erstattet werden können. Auf der Seite mit spezifischen Informationen zu den Ausnahmen auf das kanadische Einreiseverbot lesen Sie, ob Sie und Ihre Reisepläne dazu gehören. Es ist noch nicht bekannt, wann Reisen nach Kanada mit einer eTA wieder erlaubt sein werden, aber da die Infektionsraten steigen - auch in Kanada selbst - werden die Reisebeschränkungen und andere Corona-Maßnahmen noch mindestens bis zum 21. Kreuzfahrt-Reisende werden dringend g… Auch Kanada verbietet britischen Passagieren die Einreise ins Land. Georgien erlaubt die uneingeschränkte Einreise von Personen aus Deutschland, Frankreich, Estland, Lettland und Litauen ohne Verpflichtung zur Quarantäne, sofern die Einreise auf direktem Luftweg erfolgt, sich die reisende Person in den 14 Tagen vor Einreise ausschließlich in einem der o.g. Abgesehen vom Einreiseverbot haben auch Fluggesellschaften Maßnahmen ergriffen, die zum Teil weitreichender sind oder andere Fristen haben als das Einreiseverbot der kanadischen Behörden. Kanada Kasachstan ... Einreise und Aufenthalt in der Schweiz. Corona-Quarantäne in Kanada: Holpriger Start für Halterner Schülerin Auslandsjahr Zuerst war nur eine Sprachreise geplant - doch dann wurde daraus ein größeres Projekt für Helene Schiffer. Bis zum 19. Sie können trotz der Einreisesperre mit einer Zwischenlandung oder einem Transit in Kanada gegen Vorlage Ihres Flugtickets zu Ihrem Endziel reisen. Darüber hinaus warnt das auswärtige Amt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland bis zum 14.06.2020. Ein Grenzschutzbeamter wird überprüfen, dass die Informationen digital übermittelt wurden. Auch wenn es derzeit kaum möglich ist, nach Kanada zu reisen, kann die eTA Kanada durchaus beantragt werden. Januar von Kraft bleiben. Es ist jedoch empfehlenswert, die gleichen Vorkehrungen zu treffen, die in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern gelten. In Klammern ist aufgeführt, seit wann das Gebiet als Risikogebiet gilt. Die kanadischen Behörden haben vorübergehende Maßnahmen getroffen, um ihre Einwohner vor Corona (Covid-19) zu schützen. per E-Mail). Wie im obenstehenden Absatz erwähnt, finden Sie genauere Eläuterungen, wann eine Einreise nach Kanada möglich ist und wann nicht, und was Sie tun müssen, um eine Ausnahme zu beantragen, auf der auf der Seite Ausnahmen auf das kanadische Einreiseverbot. Dieser Artikel über Reisen mit einer eTA Kanada während und nach dem Corona-Ausbruch wird regelmäßig aktualisiert. Bereits gewährte eTAs bleiben trotz der Einreisesperre gültig bis zum am eTA selbst angegebenen Ende der Gültigkeit oder bis zu dem Moment, an dem Sie einen neuen Reisepass erhalten (je nachdem, was früher eintritt). Selbst in Ländern mit normalerweise guter medizinischer Versorgung ist die medizinische Infrastruktur zeitweise landesweit oder regional überlastet. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit für den eTA-Antrag bis zur Erteilung der eTA beträgt immer noch 72 Stunden. Okt. Der durch das Coronavirus entstandene finanzielle Schaden beläuft sich auf mehrere Milliarden. Außerdem sind 14.444 Todesfälle als Folge von Covid-19 bekannt. Das ist vor allem dann der Fall, wenn ein/-e Reisende/-r für eine Beerdigung oder eine andere Lebenszeremonie einer nahestehenden Person nach Kanada reisen muss oder in den letzten Lebenstagen einer nahestehenden Person in Kanada anwesend sein möchte. Falls Sie im Anschluss daran noch Fragen haben, können Sie uns gerne per Mail kontaktieren. Hier finden Sie eine Übersicht von Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes zu Urlaubsländern weltweit. Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen für Deutschland Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Staaten. Weitergehende Informationen zu Einreise, Studium und Arbeiten in Kanada unter Department of Immigration, Refugees and Citizenship Canada. Die Wahrscheinlichkeit, dass die neue, angeblich deutlich ansteckendere Corona-Variante über kurz oder lang nach Deutschland komme, bezifferte Lauterbach auf 100 Prozent. Die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 führt auch in Kanada zu verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen und Einreisesperren. Das betrifft auch Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir bitten Sie, die wichtigsten Fragen und Antworten zu den geltenden Einreisebeschränkungen und Ausnahmen aufmerksam durchzulesen. Kanada verbietet wegen der Coronakrise allen ausländischen Staatsangehörigen bis auf weiteres die Einreise – sofern es sich um nicht unbedingt erforderliche Reisen handelt, dies bestätigte die Regierung Kanadas am 24. Bis zum 18. Personen, die auf dem Luft- oder Seeweg aus Gebieten nach Spanien einreisen, die von der Zentralregierung in Madrid als Corona-Risikogebiete ausgewiesen sind, müssen einen negativen Corona-Test vorweisen. Januar 2020 bestätigt, nachdem ein Mann von einer Reise nach China, einschließlich Wuhan, nach Toronto zurückgekehrt war. Ohne dieses Dokument wird Ihnen die Einreise verweigert. Premierminister Justin Trudeau sagte heute in der Pressekonferenz auch, dass ab dem 18. Die Beantragung einer eTA ist immer noch möglich, aber lesen Sie bitte zuerst auf dieser Seite, welche Einschränkungen Sie beachten sollten. Berlin (dpa) - Wegen steigender Infektionszahlen hat die Bundesregierung ganz Schweden und ganz Kanada ab Sonntag als Corona-Risikogebiete eingestuft. Disclaimer: Trotz regelmäßiger Aktualisierungen kann aufgrund der schnellen Ausbreitung des Coronavirus nicht gewährleistet werden, dass die Informationen auf dieser Seite über das Coronavirus und Reisen mit einer eTA jederzeit vollständig und aktuell sind. März 2020 wird grundsätzlich nur noch kanadischen Staatsangehörigen und Personen mit permanentem Aufenthaltsstatus die Einreise nach Kanada gewährt. ähnelt einem elektronischen Visum für Kanada. Personen, die einen wichtigen und unaufschiebbaren Grund haben, jetzt, während der Grenzschließung, doch nach Kanada zu reisen oder Verwandte in Kanada besuchen möchten, müssen zusätzlich zur eTA Kanada oder dem Visum auch per E-Mail (Webformular) um Zustimmung für die Reise beim kanadischen IRCC ansuchen. Personen, die viel reisen, beantragen oft sofort eine neue eTA, wenn die alte abgelaufen ist. April verpflichtet, Mundschutz zu tragen. Die Zahl der bestätigten Infektionen in Kanada ist inzwischen auf mehr als zweihunderttausend angestiegen, und mehr als zehntausend Kanadier sind an Covid-19 gestorben. Deutsche, Österreicher und Schweizer, die aus einem anderen wesentlichen ("essentiellen") Grund nach Kanada reisen wollen oder müssen, müssen zusätzlich zu ihrer eTA eine separate Genehmigung für die Reise beim kanadischen IRCC beantragen (z.B. Die kanadische Regierung hat Maßnahmen ergriffen, … Für alle anderen Reisende gilt ein Einreiseverbot. Die deutschen Behörden geben an, dass eine sofortige Rückkehr nicht nötig ist. Die kanadische Regierung erstattet die Kosten für den eTA-Antrag nicht, auch wenn Sie die eTA nicht mehr verwenden können. Informieren Sie sich bitte bei Ihrer Reiseversicherung, Ihrer Rücktrittsversicherung, Ihrer Fluggesellschaft, Ihrem Reisebüro oder Ihrem Reiseveranstalter. Weitere Informationen gibt es hier. Unten aufgeführte Staaten werden aktuell als Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht, ausgewiesen. Das Maßnahmenpaket der kanadischen Regierung hat in seiner Gesamtheit eine vorläufige Gültigkeit der Schutzmaßnahmen bis zum 30. Dezember wurde bereits bei 525.585 Kanadier/-innen Covid-19 festgestellt. Außerdem müssen sie 14 Tage nach Ankunft in Selbstisolierung bleiben und für diese Selbstisolierung einen Quarantäneplan vorweisen können. Es ist daher noch möglich, eine Zwischenlandung zu machen und in Kanada umzusteigen. Für einen Transit oder eine Reise in der Zukunft nach der Aufhebung der Einreisebeschränkungen können Sie bereits eine eTA Kanada mit dem regulären Online-Antragsverfahren beantragen. Diese haben einen großen Einfluss auf Reisende, die mit einer eTA nach Kanada fliegen möchten. Erteilte eTAs sind übrigens fünf Jahre lang gültig (oder bis zum Ende der Gültigkeit des Reisepasses), sodass sie auch für Reisen verwendet werden können, die erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Beschränken Sie Reisen, und ganz sicher zu Stoßzeiten, soweit das nicht unbedingt nötig ist, Desinfizieren Sie Gegenstände, die Sie berühren, Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, sicher in öffentlichen, geschlossenen Räumen. Um das Ansteckungsrisiko zu vermindern, empfehlen die kanadischen Behörden die folgenden Maßnahmen zu befolgen: Die empfohlenen Maßnahmen ändern sich schnell. Abgesehen von der weiteren Verbreitung des Coronavirus innerhalb Kanadas, wollen die Behörden neue Fälle vermeiden, indem sie ausländischen Reisenden die Einreise vorläufig verweigern. Auch hierfür muss eine eTA Kanada beantragt werden. Die vom RKI veröffentlichte Liste der Länder, die von der Bundesregierung als Corona-Risikogebiet eingestuft werden. Wer sich nicht an seinen Quarantäneplan oder die Quarantäneverpflichtungen hält, riskiert hohe Geld- und/oder Haftstrafen und Ausweisung. Gemäss den kanadischen Einreisebestimmungen benötigen Reisende für Ihren Aufenthalt in Kanada eine eTA, bevor sie Ihren Flug in eine kanadische Stadt antreten. Abgesehen von der weiteren Verbreitung des Coronavirus innerhalb Kanadas, wollen die Behörden neue Fälle vermeiden, indem sie ausländischen Reisenden die Einreise vorläufig verweigern. Kanada hat die Aussetzung von Flügen von und nach Großbritannien um zwei Wochen bis zum 6. Eine eTA kann online beantragt werden und kostet 24,95 € pro Person (geeignet für Geschäfts- oder Urlaubsreise). Verlauf. Touristen benötigen für Einreise negativen Corona-Test. Momentan gilt das Einreiseverbot für alle Reisenden, die nach Kanada reisen möchten. Dieser Artikel wurde am 23. Das gilt seit dem 21. Online eingereichte Anträge werden innerhalb von 72 Stunden beurteilt und per E-Mail bestätigt. Zu den unmittelbaren Familienmitgliedern, die trotz der Grenzschließung nach Kanada reisen dürfen, gehören die Partner und minderjährige Kinder von Einwohnern Kanadas sowie Personen, die Eltern eines (finanziell) abhängigen Kindes sind, das legal in Kanada lebt. Mittlerweile stellten neben Deutschland und anderen EU-Staaten auch Norwegen, Indien, Hongkong und Kanada den Flugverkehr aus Großbritannien vorerst ein. Sie müssen daher auch die gleichen Voraussetzungen erfüllen. Aufgrund der schnellen Entwicklungen kann nicht garantiert werden, dass die Informationen in diesem Artikel jederzeit vollständig und aktuell sind. Die kanadische Regierung hat Maßnahmen ergriffen, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen. Der Terminal für internationale Reisen am Flughafen darf während des Transits nicht verlassen werden. Das ist immer noch möglich. Vorläufig dürfen daher nur kanadische Staatsangehörige, Personen, mit einer kanadischen Aufenthaltserlaubnis und ihre unmittelbaren Familienangehörigen und Personen, die einem objektiv unaufschiebbaren („essential”) Grund haben, nach Kanada zu reisen,trotz der Einreisebeschränkungen nach Kanada reisen. Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreist, muss von Samstag (8.8.) Die kanadischen Behörden können (national oder regional) zusätzliche Maßnahmen ergreifen, die Reisende mit einer eTA Kanada berücksichtigen müssen. Wenn Sie aus Kanada nach Deutschland zurückkehren, müssen Sie in Heimquarantäne bis ein negatives Corona-Testerbebnis vorliegt, da Kanada seit dem Herst 2020 durch die Europäische Union wegen der stark steigenden Infektionen als Coronarisikogebiet eingestuft wird. Zusätzlich zu ihrer eTA müssen diese nahen Verwandten am Flughafen auch Dokumente vorweisen können aus denen die unmittelbaren familiären Beziehungen hervorgehen. Die kanadischen Behörden erstatten keine Kosten für eTA-Reisegenehmigungen, die nicht verwendet werden können.