autobahnbreit, man weiß nicht wirklich ob man gehen oder klettern soll. Nach 2 Serpentinen zweigt bei P.1465m nach links ein deutlicher Steig in das Watzmannkar ab. 23:03. Sie führt landschaftlich eindrucksvoll durch die berühmte Ostwand im Schwierigkeitsgrad III- direkt zur Mittelspitze. Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad. Schwierigkeitsgrad UIAA ist für Dich kein Problem. Schwierigkeitsgrad eine Klettertour, doch der Charakter ist in großen Teilen der Route nicht mit einer typischen Klettertour zu vergleichen. From E lead the celebrated climbs through the Watzmann-Ostwand, the E-face of the south summit, which is one of the highest rock walls in the whole Alps (the old name is Bartholomäwand). Kletterschwierigkeit: überwiegend Gehgelände I-II, kurze Stellen III-Bergerfahrung (auch im Fels), … 50 m Seil, Bandschlingen, kleines Kleinkeilgrundsortiment (keine Haken in der Route außer in der Einstiegsrinne). Die Wiederroute durch die kleine Watzmann Ostwand. Und auch die oft durchgeführte Gratüberschreitung hat … ... Wiederroute (4) … Über die "Kleine Ostwand" vom Watzmannkar auf die Watzmann Mittelspitze (2.713m) schwer. Karin Z. tourentipp-Profi. 2500 Klettermeter 25m breit. Über Inzell fuhr ich hinüber in die Ramsau und über kleine Bergstraße zum Parkplatz bei Hammerstiel. Die Platte sollte nicht ungesichert und nicht gerade hoch geklettert werden. Bei der Rechtsquerung oberhalb des Pfeilers, die rote Markierung ist zu sehen. . Die "Wiederroute" wird allgemein als "Kleine Watzmann Ostwand" bezeichnet. But also the northern part of the E-face (less famous) offers fine climbs, primarily the Wiederroute. Vom oberen Abschnitt der Wiederroute hat man einen eindrucksvollen Blick in die "große" Ostwand unter der Südspitze. 3h Zustieg von Hammerstiel durchs Watzmannkar, 2h Wiederroute, 4h15 Abstieg über Watzmannhaus und Falzsteig zurück zum Parkplatz. A Watzmann többi falán is vezetnek útvonalak, de ezek nem érhetők el gyorsan, emiatt a hegymászókat nem érdekli annyira. Schwierigkeitsgrad Fels (UIAA) Trittsicherheit und Schwindelfreiheit; 600m 700m 2.000 Hm 12 h UIAA-III Frühstück . Nur für erfahrene Bergsteiger/Kletterer mit Spürsinn für die Routenfindung. 21,3 km 8:34 h 2.015 hm 2.015 hm Aufgezeichnete Tour. Natürlich ist der Berchtesgadener Weg durch die Watzmann Ostwand auf die Südspitze (2.712 m) mit einer Bewertung im 3. Parallel dazu steigt der andere „Huberbua“, Alexander Huber, zusammen mit seinem Vater auf dem sehr anspruchsvollen „Salzburger Weg“ durch die ebenso legendäre wie berüchtigte Ostwand. (Kleine Anmerkung: Unsere Zeit war 9h15 min netto und 10h15min brutto. Inkl. - 30. Auf dem markierten Weg zur Kührointhütte. Abstieg über die Westflanke II 3½ schwierige Orientierung. Ostwand - Salzburger Weg IV+/A 0 8 Std. Die Wasserfallplatte ist eine erste Schlüsselstelle bei der Begehung der Watzmann Ostwand auf dem Berchtesgadener Weg. Kleine Watzmann Ostwand - Wiederroute. In … Watzmann Mittelspitz: Wieder-Route Eigentlich wollte Max mit uns die Ostwand angehen dieses Wochenende. Dies soll aber kein Maßstab sein, nur als Info da uns die Durchstiegszeit auf der Topo doch recht lange vorgekommen ist.). But also the northern part of the E-face (less famous) offers fine climbs, primarily the Wiederroute. Compared with the other classic routes it was discovered very late (Aschauer and Schuster 1947, missing Münchner Weg). Watzmann Mittelspitze Ostwand via ‘ Wiederroute ‘ Servus, heute begab ich mich seit langer Zeit mal wieder ins schöne Berchtesgadener Land. Auf Bändern und Platten geht es durch die kleine Watzmann Ostwand. 15 Minuten folgen. Auf/Abstieg: Die sogenannte "kleine Ostwand" (700 Hm) führt uns direkt auf die Mittelspitze (höchster Watzmanngipfel 2713 m). Ablauf (Tourenbeispiel) Treffpunkt am Parkplatz Hammerstiel in … Das Band links haltend aufwärts (zwei steilere Stufen 3-, sonst Gehgelände) bis zum 5 m hohen Pfeiler, dem sog. 2712 über NN. Die auf den Bändern liegenden Schneekolke haben gelegentlich die Tendenz, auf darunterliegende Bänder zu fallen, wodurch das alpine Abenteuer beträchtlich gesteigert wird. Zuerst durch die oben etwas gelbe Rinne aufwärts (zwei kurze Steilstellen 3-, meist 1 - 2), dann rechts querend (1-) bzw. der kürzeste Abstieg, schwierige Orientierung. Watzmann - Wiederroute "Kleine Ostwand" über das Wiederband. Die Wiederroute führt vom Einstieg im Watzmannkar, oberhalb des ehemaligen Watzmanngletschers durch die sogenannte "Kleine Ostwand" zur Mittelspitze des Watzmanns. Knapp 10km und 1400hm sind es bis zum Einstieg der kleinen Watzmann Ostwand, wie die Wiederroute auch genannt wird. 6. Landschaftlich sehr eindrucksvoll, das Wiederband ist tlw. Oktober 2018; Alpines Rettungswesen – Die Ereignisse in der Watzmann-Ostwand vom 4. bis 8. Direkt hinter dem Pfeiler eine Rinne zu einem Felsenfenster aufsteigen (Stelle 3-, roter Punkt am Beginn der Rinne) und dem breiter werdenden Rinnenband leicht rechts haltend folgen (1 - 2). Landschaftlich übertrifft die Wiederroute den großen Bruder sogar! Wiederroute - Watzmann-Mittelspitze Ostwand ("Kleine Ostwand") 3- 1300 m / 2000 Hm Berchtesgadener Alpen Klettersteig. Watzmann Ostwand – Wiederroute Die "kleine Watzmann Ostwand" (700 Hm) führt direkt auf die Mittelspitze des Watzmanns (höchster Watzmanngipfel 2.713 m). Südspitze. Auf dem Wiederband. Kleine Watzmann Ostwand - Wiederroute. Für eine Detailbeschreibung & Topo zur Wiederroute verweiße ich auf http://www.bergsteigen.com/klettern/bayern/berchtesgadener-alpen/wiederroute-kl-watzmann-ostwand. Ideal auch in Kombination mit dem Mountainbike als lange Tagestour machbar. Geeignet als Test und Vorbereitung für die berühmte Watzmann-Ostwand. Vom Ende der Rinne (Steinmann) quert man auf einem Band zunächst waagrecht, dann abwärts nach rechts bis zum Beginn des Wiederbandes. Grosse Tour am kleinen Watzmann – Franz Barth und Kaspar Wieder mit der „Alten Westwand“ 26. Watzmann Ostwand – Wiederroute Die "kleine Watzmann Ostwand" (700 Hm) führt direkt auf die Mittelspitze des Watzmanns (höchster Watzmanngipfel 2.713 m). Gewisser Spürsinn in der Routenfindung ist trotz der roten Punkt- und Steinmannmarkierung gefragt. Nach 2 Serpentinen zweigt bei P.1465m nach links ein deutlicher Steig in das … But also the northern part of the E-face (less famous) offers fine climbs, primarily the Wiederroute. Besonders beeindruckend bei der Klettertour ist das imposante fast unwirkliche große Band welches mit einer gleichmäßigen … Klettertour mit Ausgangspunkt Großer, gebührenpflichtiger Parkplatz oberhalb des Gasthofs Hammerstiel, 750 m..  /  Sonstige Länder, 100 legendäre Freikletterrouten in den Alpen, Wiederroute - Watzmann-Mittelspitze Ostwand ("Kleine Ostwand"), Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit, Bergwelten: Ama Dablam – Drama am heiligen Berg. Eingeprägt hat sich der Tourname "Wiederroute" durch die Ostwand der Watzmann Mittelspitze. Copyright 2019 - Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt, Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden, Österreich 3000 Klettermeter Ostwand - Frankfurter Weg V 8 - 10 Std. Wiederroute - Watzmann-Mittelspitze Ostwand ("Kleine Ostwand") 3- 1300 m / 2000 Hm Berchtesgadener Alpen Klettersteig. Meine Bewertung: bergfex Bergungskosten-Versicherung Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Watzmann Ostwand; Watzmann Wiederroute; Winterprogramm. The "normal" Ostwand route is subject to rockfall hazard from other parties. Nach dem Ausstieg geht's über den Grat zur Mittelspitze. Der Watzmann, das zentrale Gebirgsmassiv der Berchtesgadener Alpen, beherrscht den Talkessel der Gemeinden Berchtesgaden, Schönau am Königssee und Ramsau. Die Wiederroute führt vom Einstieg im Watzmannkar, oberhalb des ehemaligen Watzmanngletschers durch die sogenannte "Kleine Ostwand" zur Mittelspitze des Watzmanns. Der Einstieg befindet sich am Beginn einer markanten Rinne mit gelben Gestein. Kletter(Steig)Handschuhe mitnehmen für das scharfkantige Gestein und die seilversicherten Stellen im Abstieg zwischen Mittelspitze und Watzmannhaus bzw. Weiter oben rechtshaltend auf nur mehr schwachen Steigspuren (Steinmänner) in die Senke des Watzmanngletschers. Auf Bändern und Platten geht es durch die kleine Watzmann Ostwand. Climb & Biketouren am Watzmann Watzmann - "Wiederroute" III-Die sogenannte "kleine Ostwand" (700 Hm) führt uns direkt auf die Mittelspitze. More than 2/3 of the climbers choose this ascent. Landschaftlich sehr eindrucksvoll, das Wiederband ist tlw. Kurze, leichte horizontale Rechtsquerung (1) auf einem schmalen Band vor einer sperrenden Steilstufe, dann wieder leicht links haltend zum unteren der zwei Querbänder (1 - 2) die aus der Rinne nach links ziehen. Die Watzmann-Ostwand wurde zum ersten Mal 1881 ebenfalls von Johann Grill mit seinem Gast Otto Schück durchstiegen. Hammerspiel ab, dort Parken (Parkautomat). Über die Wiederroute auf den Watzmann Tourdaten ⤓ GPX. im Falzsteig. Watzmann Ostwand "Die Kleine" auf die Watzmann Mittelspitze 2.713 Meter. Bewertung 0 Bewertungen. Das bis zu 20 Meter breite Wiederband, das man auch schon vom Tal aus sieht, ist in leichter Kletterei ( max. Die Klettertour Die Wiederroute (Kleine Ostwand) in der Region Berchtesgadener Land (Berchtesgadener Alpen / Berchtesgaden - Watzmann) in Deutschland mit allen Infos wie Tourbeschreibung, Fotos, Videos sowie GPS Daten auf ALPINTOUREN.COM.  /  Deutschland Watzmann Überschreitung Klettersteig. Watzmann Wiederroute Teil 2: Die Dokumentation - Kleine Ostwand - Duration: 23:03. Die Tour Watzmann Wiederroute wird von outdooractive.com bereitgestellt. Watzmann Überschreitung Klettersteig. Da es unter Woche ist hoffte ich verkehrsmäßig gut durchzukommen und so war es dann zum Glück auch. In der Duftsiedlung zweigt westlich die Straße zum Ghf. Leichtsteigeisen mitnehmen. Erhebliche Ernsthaftigkeit / Gefährdung; Beherrschen des II. The Watzmann-Ostwand (East Face) is a very long route, with navigation concerns. Natürlich ist der Berchtesgadener Weg durch die Watzmann Ostwand auf die Südspitze (2.712 m) mit einer Bewertung im 3. Die hier beschriebene "Kleine Ostwand" führt vom Watzmannkar auf die Mittelspitze. Donnerstag, 17. Von der Mittelspitze sind wir über Hocheck, Watzmannhaus (Einkehrmöglichkeit), Falzkopf und Falzsteig Richtung Falzalm abgestiegen und dort dann wieder rechts (Ost) zurück Richtung Kührointalm, um ab hier wieder dem Aufstiegsweg zu folgen bis zum Parkplatz Hammerstiel. Die Wiederroute durch die kleine Watzmann Ostwand. Említésre méltó a Wiederroute a Mittelspitze keleti falán, ami mászástechnikailag könnyű és a tájat tekintve óriási élmény. Vom oberen Abschnitt der Wiederroute hat man einen eindrucksvollen Blick in die "große" Ostwand unter der Südspitze. Im Watzmannkar den Steinmandl den schwachen Steigspuren bis zu den Resten des Watzmanngletschers folgen.